Skip to main content

Reiseversicherung

Eine Reise möchte lange vor Reiseantritt gut geplant sein. Der Urlaub auf den man sich über mehrere Monate lang freut, soll natürlich nicht getrübt werden. Aus diesem Grund gehört in die Reiseplanung unbedingt eine Reiseversicherung. Die Reiseversicherung deckt die Kosten für fast alle unvorhersehbaren Ereignisse. Sie springt ein, wenn aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls die Reise gar nicht erst angetreten werden kann oder wenn aus den selbigen Gründen die Reise abgebrochen werden muss. Des Weiteren ist das Gepäck bei Verlust, Diebstahl und Beschädigung versichert.

Die Vorteile einer Reiseversicherung auf einem Blick – Gewährung umfassender Reisesicherheit – Urlaubsreise sorglos genießen – Ausgleich bei Reiseabbruch – Ausgleich bei Reiserücktritt – Kostenübernahme bei akuter ärztlicher Behandlung – Absicherung des Krankenrücktransportes – Versicherung des gesamten Reisegepäcks – weltweiter Schutz zu günstigen Preisen – der Versicherungsschutz betrifft alle Mitreisenden( in der Police angeben) Eine Reiseversicherung sollte wichtige Versicherungsbestandteile beinhalten. Dazu zählen die Reiserücktritt-, Reisekranken-, Reiseunfall- sowie die Reisegepäckversicherung. Im Folgenden werden die einzelnen Bestandteile näher erläutert. 1. Reiserücktrittversicherung Es können viele Gründe vorliegen, weshalb eine bereits gebuchte Reise plötzlich storniert werden muss.

Dies der kann der Fall sein bei einer Erkrankung, einem Unfall, aufgrund einer Schwangerschaft oder auch durch Tod. Bei einem Reiserücktritt verlangen einige Reiseveranstalter bis zu 80 Prozent des Gesamtpreises zurück. Die Reiserücktrittsversicherung übernimmt die Kosten bei einer Stornierung. Die Risiken unterscheiden sich bei den jeweiligen Versicherungsanbietern. Durch eine Beratung in einem seriösen Versicherungsunternehmen findet jede Person die ideale Absicherung im Fall eines Reiserücktritts. 2. Reisegepäckversicherung Bei Reisen innerhalb von Europa deckt meist die Hausratversicherung das Reisegepäck ab. Allerdings besteht in der Hausratversicherung die Bedingung, dass nachgewiesen werden muss, dass nicht fahrlässig gehandelt wurde.

Reiseversicherung

Reiseversicherung ©iStockphoto/etxekar

Die Reise- Gepäckversicherung kommt für Schäden auf, bei Beschädigung oder Verlust des Reisegepäcks. Versichert wird dabei der Zeitwert der mitgeführten Gegenstände. Abgesichert sind hierbei unter anderem Kleidung, Koffer und deren Inhalt, SchmuckFotoausrüstung sowie Urlaubsandenken. Das Gepäck ist während der Hin- und Abreise sowie im gesamten Urlaub versichert, auch gegen Diebstahl. Wer mit Wertgegenständen verreist sollte prinzipiell eine Reise- Gepäckversicherung in Erwägung ziehen. 3. Reisekrankenversicherung Gesetzlich Krankenversicherte sind auch auf Reisen weiterhin krankenversichert, allerdings nur in Europa. Aber nicht alle Ärzte akzeptieren die Auslandskrankenscheine. Außerhalb der EU wird mit man mit hohen Kosten als Privatpatient behandelt. Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung ist in jedem Fall lohnenswert, so dass im Fall einer Erkrankung die ärztliche Behandlung gesichert ist. Durch die Reisekrankenversicherung ist auch der Krankenrücktransport gewährleistet. All diese Kosten werden durch die Versicherung übernommen. 4. Reiseunfallversicherung Auch im langersehnten Urlaub ist man nicht vor Unfällen geschützt. Bei einem Unfall im Urlaub zahlen gesetzliche Unfallversicherungen nicht. Durch eine Reiseunfallversicherung befinden Sie sich auf der sicheren Seite. Geschieht ein Unfall auf der Reise bei dem dauerhaft Gesundheitsschäden auftreten, erfolgt die Zahlung einer Unfallrente. Diese wird gezahlt wenn eine unfallbedingte Invalidität zu 50 Prozent besteht. Die einzige sichere Alternative zu einer Reiseunfallversicherung ist eine bereits vorhandene private Unfallversicherung. Die Versicherungsunternehmen beraten ausführlich für den bestmöglichsten Schutz während des Urlaubs. Natürlich ist es möglich mehrere Bestandteile der Reiseversicherung in einer Kombination abzuschließen. Für ein Kombinationspaket und für Menschen die viel reisen, bieten viele Versicherungen besondere Konditionen an.

Top Artikel in Reisemagazin