Skip to main content

Mit der Bahn Europa entdecken

Wer den Kontinent Europa kennenlernen möchte, der hat die schwierige Entscheidung zu treffen, auf welche Weise er dies tun möchte. Zum einen kann man in die größeren Städte des Kontinents mit dem Flieger gelangen. Darüber hinaus steht einem auch ein gut ausgebautes Straßennetz zur Verfügung, so dass man mit dem eigenen Auto Ziele ansteuern kann. Darüber hinaus kann man aber auch die Eisenbahn nutzen. Hier gibt es ein großes Schienennetz in sämtliche große sowie auch kleinere Orte in ganz Europa.

Bahnfahren hat gegenüber den anderen beiden Reisemöglichkeiten mehrere entscheidende Vorteile. So erspart man sich hier den Stress, selbst fahren zu müssen. Mit der Eisenbahn steht man nicht im Stau und muss sich nicht selbst den Weg in einem fremden Land zum nächsten Reiseziel suchen. Darüber hinaus kann man sich hier frei im Zug bewegen. Wer mit der Familie oder Freunden unterwegs ist, kann sich die Zeit gemütlich mit Spielen und anregenden Gesprächen vertreiben. Unterwegs schlafen oder aber auch am Laptop arbeiten, ein Buch lesen oder spannende Informationen über den nächsten Reiseort via Internet heraus zu suchen, ist auf einer Bahnfahrt problemlos möglich. Im Auto ist dies zumindest für den Autofahrer vollkommen undenkbar. Darüber hinaus kann man auf der Zugfahrt bereits die Landschaft genießen und erhält so einen ersten Eindruck vom Land, in welchem man sich aufhält. Hier kommt man auch in Kontakt zur Bevölkerung und kann auf diese Weise bereits die typischen Charakterzüge der Bevölkerung wahrnehmen. Auch die Spritkosten erspart man sich. Für gewöhnlich ist Bahnfahren daher günstiger als eine Anreise mit dem eigenen PKW:

Gegenüber einer Anreise mit dem Flugzeug hat das Bahnfahren ebenfalls Vorteile. Während man mit dem Flieger lediglich die großen Städte, welche über einen Flughafen verfügen, ansteuern kann, fahren die Eisenbahnen auch in die kleinen Städte und zum Teil auch Dörfer. Man kann sich in der Bahn frei bewegen, was in einem Flugzeug leider nur bedingt möglich ist. Darüber hinaus erspart man sich die zeitaufwendigen Vorgänge des Check-Ins und man muss nicht auf sein Gepäck nach der Landung warten. Zudem kann man während der Bahnfahrt die Landschaft und die anderen Bahnhöfe des Landes betrachten. In der Luft kann man sich dagegen keinen Eindruck vom Reiseziel machen. Außerdem sind Bahnreisen in der Regel günstiger als Flüge. Demnach ist Bahnfahren eine sehr attraktive Möglichkeit Europa zu erkunden.

Bahnhof

Bahnhof ©iStockphoto/lazortech

Um Ihnen die Bahnreise quer über den Kontinent detaillierter vorzustellen, haben wir einige Möglichkeiten dieser Reisealternative für Sie exemplarisch herausgesucht. Für jede Preisvorstellung ist das Passende Angebot dabei. So kann man zum Beispiel eine Städterundreise, die bis zu vier Wochen andauert buchen. Entweder man übernachtet am Zielort in einem teuren Hotel oder aber in einer günstigen Pension, einem Hostel oder auch dem Campingplatz. Dabei kommt es darauf an, welche Regionen man bereisen möchte. Während Osteuropa in der Regel vergleichsweise günstig ist, muss man in Nordeuropa mit höheren Preisen rechnen. Mit InterRail gelangt man ganz unkompliziert zu seinen Reisezielen und kann den Bahnurlaub detailliert im Vorhinein planen. Ein Bahnpass für ganz Europa kostet hier für einen Erwachsenen je nach Reisedauer zwischen 225£ für maximal 10 Tage und 540£ für einen vierwöchige Reise. Auch mit der Deutschen Bahn kann man Fahrten durch Europa buchen. Aber es lassen sich hier auch Einzelverbindungen für bestimmte Reiseziele kaufen. Wer zum Beispiel von Hamburg nach Paris fahren möchte, der bezahlt für die Verbindung als Erwachsener in der zweiten Klasse regulär 193 Euro. Dies geht allerdings mit dem Europa-Spezial Angebot für Frankreich deutlich günstiger. Wer früh genug bucht, kann für nur 39 Euro mit der Bahn dorthin gelangen. Wenn dieses Angebot vergriffen ist, gibt es auch noch die Möglichkeit sich einen Platz für 99 Euro zu sichern. Entsprechende Angebote hält die Deutsche Bahn für zahlreiche Städte in Europa bereit.

Dies sind lediglich wenige Beispiele, welche exemplarisch für eine Vielzahl von Möglichkeiten und Bahnverbindungen innerhalb von Europa stehen. Man kann bei verschiedenen Reiseanbietern auch eine Rundreise quer durch den Kontinent buchen. Hier muss man sich dann nicht selbst um die Einzelverbindungen kümmern und sich auch keine Unterkunft vor Ort heraussuchen. Für jeden Geldbeutel und für jede Zeitspanne kann man Europa bequem mit dem Zug entdecken. Ganz gleich, ob man mehrere Wochen unterwegs sein oder nur einen kurzen Wochenendtrip in eine der schönen Städte plant, Europa mit der Bahn zu entdecken ist ein unvergessliches Erlebnis.

Top Artikel in Reisemagazin